Von uns - für Sie. Regional  - International  - Innovativ.

 

Die FAMEBA hat sich nicht nur als feste Größe für das lebensmittelproduzierende Gewerbe etabliert. Sie ist auch gewachsen. Mit weiteren Genossenschaften aus dem süddeutschen Raum haben sich der Einzugsbereich und das Kundenpotential erheblich vergrößert.
Die positive Resonanz der letzten Jahre von Besuchern und Ausstellern hat bestätigt, dass eine branchenübergreifende Lebensmittelfachmesse am Bodensee eine kompetente Informationsplattform für das Handwerk aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz bietet.

Mit der Fleiga Ostwürttemberg eG. aus Schwäbisch-Gmünd, dem Fleischerdienst Allgäu-Schwaben eG. aus Memmingen, dem Fleischer-Einkauf Heilbronn-Hohenlohe eG. aus Heilbronn, der MEGEM AG aus München, der Metzger-Einkauf Böblingen-Ludwigsburg eG. aus Gärtringen, die megra Metzgergenossenschaft Ravensburg eG aus Ravensburg, die Metzgervereinigung Reutlingen aus Eningen unter Achalm und dem Vorarlberger Metzgerverband reg.Gen. mbH aus Hohenems veranstalten wir erstmals gemeinsam in 2020 die FAMEBA in den Messehallen in Friedrichshafen am Bodensee.

Die FAMEBA ist mit ihrem breit gefächerten Angebotsspektrum ein echter Publikumsmagnet. Hier werden neueste Innovationen und Trends gezeigt, die dem Handwerk neue Impulse bringen. Über 5.000 Fachbesucher werden erwartet, um sich auf der FAMEBA über die aktuellen Branchenentwicklungen und zukunftsweisende Techniken zu informieren.

Wir sind in den intensiven Vorbereitungen und wollen Ihnen wie gewohnt eine informative und attraktive Plattform für Ideen, Gespräche und Problemlösungen bieten.

Merken Sie sich den Termin vor: am Samstag, den 18. April 2020 und Sonntag, den 19. April 2020 ist Branchentreff in der Halle B 5 in der Messe Friedrichshafen (Eingang und Parkplatz OST).

Wir freuen uns auf Sie!
­­


 

Weitere Informationen finden Sie zeitnah auf diesen Seiten.